Pferdeprinzessin

Hallo ihr Lieben,

ich hatte es angekündigt, bald zeige ich auch mal wieder etwas für Kinder und heute ist der richtige Tag dieses Kleid zu zeigen, das sich meine Große schon so lange Zeit sehnlich gewünscht hat. Sie wollte auch endlich ein Maxikleid haben und als ich den wunderschönen Florentine-Jersey sah wußte ich sofort jetzt gibt es das Traumkleid, dass sie sich so lange gewünscht hat.

 

 

Heute ist ein besonderer Tag, hier in Bayern ist heute der letzte Schultag vor den Sommerferien – unser erster „letzter“ Schultag! Ich kann es kaum glauben, das erste Schuljahr liegt nun hinter uns. Ich weiß noch wie viel Respekt ich davor hatte jetzt bald ein Schulkind zu haben, die Befürchtungen es könnte ihr schwer fallen, die Sorgen wie die Mitschüler und Lehrer sein werden, der neue große Schritt selber mit dem Bus zur Schule zu fahren… das alles gehört nun zu unserem Alltag und bis auf ein bisschen Gemoser hier und da wegen den Hausaufgaben ist dieses Jahr so schnell und so ohne Probleme an uns vorbeigerauscht, dass ich es kaum glauben kann! Alle Sorgen waren zum Glück unbegründet.

 

 

Sie hat so unglaublich viel gelernt in diesem Jahr, nun ließt sie perfekt, manche Texte tatsächlich in gleichem Fluss wie ein Erwachsener, sie schreibt wunderschön und macht manchmal so süße Rechtschreibfehler, dass ich sie fressen könnte 😀 Auch das Rechnen ist kein Problem und macht ihr richtig viel Spaß (solange es Plus-Aufgeben sind) Hihi!!

Unglaublich wie viel diese kleinen Menschlein in einem Jahr lernen können und auch müssen, wie viele Tests schon in der ersten Klasse geschrieben werden! Das hätte ich nie erwartet!

 

 

Das alles hat sie mit einer solchen Bravour, Ausdauer und Schnelligkeit gemeistert, manchmal bin ich selber kaum nachgekommen und musste mich vorwurfsvoll anschauen lassen weil ich staunend vor den Hausaufgaben saß und mich gefreut habe was meine kleine Maus schon alles kann!

Dieses erste Schuljahr verändert die Kinder aber auch im Wesen, das Selbstbewusstsein schwillt enorm an 😀 Was bei einer kleinen Dame, wie meiner Tochter manchmal ganz schön anstrengend sein kann! Aber da wird wohl noch einiges dazukommen in den nächsten Jahren 😀 Oh da freue ich mich a schon drauf, Augenrollen und aufstampfen beherrscht sie jetzt schon fast so gut wie das Diskutieren 😀

 

 

Und wegen all dem was meine kleine, große Maus in diesem Jahr alles geleistet hat und ich nun mit Wehmut und etwas Herzschmerz hier sitze das letzte Jahr revue passieren lasse und kaum fassen kann bald eine Zweitklässlerin als Tochter zu haben, gehört dieser Post hier und heute nur Dir meine Große in deinem wunderschönen Maxikleid, dass Du so sehr liebst! <3

 

 Ich bin unglaublich stolz auf dich! 

Mach einfach genau so weiter wie bisher, dann kann dich nichts aufhalten!!!

Ich hab dich lieb bis zum Mond…

 

Deine Mama! <3 

 

 


Auf einen Blick: 

Schnitt: Sommerliebe³ von die Drahtziherin

Größe / Variante:  Gr. 122 / Maxikleid mit Bindeträgern

Stoff:  Jersey „Florentine“ und passender Pünktchenjersey von Stern Depot Stoffe,Kurzwaren & Nähkurse (Der Stoff war leider in wenigen Minuten vergriffen) 

Stoffverbrauch: 1m x VB

Nähdauer / Schwierigkeit: 4 Stunden / 💡💡💡 _ _

Fotos:  von mir selber

Verlinkt bei: FreutagSummertimeBlogsommerLieblingskleider, Kiddikram

 

 

 

2017-07-28T23:01:25+00:00 Juli 28th, 2017|Kategorien: Probenähen Stoffe|8 Kommentare

8 Kommentare

  1. Ökolochic 28. Juli 2017 um 10:12 Uhr - Antworten

    Wunderschön!

  2. Heike Tschänsch 28. Juli 2017 um 10:16 Uhr - Antworten

    Liebe Jasmin,
    das Kleid ist ganz bezaubernd und der Post geht richtig ans Herz.
    Ja, manchmal `schmerzt´ es, so schnell werden die Kinder groß, aber so soll es sein.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Heike

    • Jasmin Tippmann 28. Juli 2017 um 11:54 Uhr - Antworten

      Vielen Dank Heike, ja es ist manchmal wirklich mit Wehmut verbunden, wenn man merkt wie schnell die Zeit davon läuft, aber wie Du schon schreibst, so soll es sein. Und wir sind ja auch mächtig stolz über die neue Selbstständigkeit! 🙂 Liebe Grüße! Jasmin

  3. Carolin 29. Juli 2017 um 7:34 Uhr - Antworten

    So schön geschrieben! LG Carolin

  4. Hunni&Nunni 1. August 2017 um 10:59 Uhr - Antworten

    Das ist wirklich wunderschön das Kleid… Deine Tochter schaut aus wie du 🙂

    Wir haben endlich die Puschen gepostet 🙂 https://hunninunni.blogspot.de/2017/08/krabbelpuschen-raupe-nimmersatt.html

    LG Hunni & Nunni

Hinterlassen Sie einen Kommentar