Rosa geht das Jahr zu Ende!

Halli Hallo,

sollte das wirklich der letzte Post 2017 werden? Hmmm ich glaube fast so ist es…! Peng, da ist es schon wieder rum dieses Jahr… Unglaublich, dabei hat es doch erst angefangen. Ich hoffe wenn ihr zurückblickt liegt ein gutes Jahr hinter Euch allen! 

Ich muss sagen alles in allem War 2017 für meine Familie und mich ein wirklich tolles Jahr! Darüber bin ich unglaublich froh! Natürlich gab es auch Rückschläge und Tiefs, aber wenn ich die Ereignisse revue passieren lasse überwiegen zum Glück die guten und positiven Erinnerungen! Ich hoffe dass auch 2018 ein ähnlich gutes Jahr wird und viele schöne Momente für uns alle bereit hält! <3

Und nun muss ich einen Übergang zu meinem wirklich sehr rosaroten Post heute finden 😀  Also alle die Rosarote Brille aufsetzen und schauen was ich dieses Mal gezaubert habe 😀

 

 

Diese ultra-Mädchenstoffe von Glitzerpüppi fanden bei meinen 2 kleinen Damen natürlich sofort großen Anklang, ich hatte befürchtet beide worde auf das Einhorn stürzen und den Stoff in der Mitte zerreißen… aber nein, der Karton ging auf die Große schreit „Süüüüß!!!“ In der Zeit war der Zwerg schon mit Fuchs und Hase halb die Treppe rauf und schrie über die Schulter „Den bekomme ICH!!! Und Du NICHT!!!“ …Zum Glück liebt sie Füchse!! 😀 denn die Große wollte das Einhorn – Unbedingt!!

 

 

Nachdem dieser oft schwierigste Teil eines Geschwisternähwerks nun so Problemlos über die Bühne ging war meine Kreativität gefragt! Schon lange jammert die Große sie möchte auch so eine Sweatjacke wie die Mama!! Der Zwerg will natürlich auch eine, nur dass sie immer den Reißverschluß aufmacht IMMER!! Und dann bekommt sie ihn nicht schnell genug wieder zu, Geduld am Ende und sie will die Jacke – am besten im Aldi an der Kasse – JETZT ausziehen! Puh, nein! Das üben wir noch! Es gibt einen Pulli – Punkt!

Zum Glück lässt sich „deine Nanuk“ von Meine Herzenswelt als Hoodie und Sweatjacke nähen!

 

 

Und so gab es für die Große die Sweatjacke, an der ich soooo lange wie noch an keiner anderen zuvor genäht habe… warum auch immer!  Und für den Zwerg den Hoodie – mit exklusiv abgewandelter Tasche – denn ins Ebook schauen nur Anfänger… 😀  Wenigstens habe ich meinen Gedankendreher bemerkt – als der Pulli fertig war! Egal, seh‘ nur ich und jetzt alle anderen auch… zumindest die, die den Schnitt kennen! 😉

 

 

Meine neue Leidenschaft gehört den tollen selbstgestickten Ösen! da gibt es eine so große Auswahl und es macht wirklich richtig was her!  Zuerst war ich etwas skeptisch, aber es funktioniert prima, einfach das Patch aufnähen und dann vorsichtig den Stoff dahinter wegschneiden!

>>Die Ösenpatches gibt es ab sofort auch fertig gestickt und gestanzt bei mir zu bestellen! 🙂 Bei Interesse einfach eine Nachricht schreiben! <<

 

 

 

 Mit diesen 2 rosa Träumchen schließe ich nun mein Blog-Jahr2017 ab und freue mich auf alle was mich in 2018 in der Nähtechnisch und auch in allen anderen Bereichen meines Lebens erwartet!
Rutscht gut rüber, und Viel Glück, Erfolg und Gesundheit für 2018!

 

Eure Jasmin

 

 


Auf einen Blick: 

Schnitte / Größe / Variante:

Deine Nanuk von Meine Herzenswelt / Jacke: 128 / Hoodie 104

Material:

Stoff: French Terry von Glitzerpüppi

Regenbogenreißverschluss von Glitzerpüppi

Bündchen: Glitzerbündchen von hier

Stickdatei Ösen:  Grete vom Landle

Nähdauer / Schwierigkeit:

6,0 Stunden / Jacke 💡💡💡💡 _

2 Stunden / Hoodie 💡💡_ _ _

Fotos:  Mein Mann, wie immer so schön! Vielen Dank!!! <3 

Verlinkt bei:  Freutag, Kiddikram

 

2018-01-04T00:09:04+00:00 Dezember 29th, 2017|Kategorien: Probenähen Stoffe|Tags: , , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar